FERTIGTEIL GLEISTRAGPLATTEN FÜR DEN BAHNBAU

Das Hauptelement des Systems ist eine elastisch gelagerte, 5,16 m lange, schlaff bewehrte Fertigteilplatte aus Stahlbeton.
Maßgenauigkeit im Zehntel Millimeterbereich bestimmt den Formenbau und die Produktion der Gleistragplatten für die feste Fahrbahn der Bundesbahnen. Durch ein lückenloses Qualitätssicherungssystem wird eine gleichbleibend hohe Qualität sichergestellt und dokumentiert. Die verwendeten Stahlschalungen sind justierbar und decken somit alle Radienbereiche ab. Verkürzungen, Aussparungen, Abdeckungen, Dübel etc. können millimetergenau durch entsprechende Einlagen vorgesehen werden.

drucken
Fertig.Teil.Präzision.